Kunde
Klinikgruppe Enzensberg
Profil
Die 1982 gegründete m&i-Klinikgruppe Enzensberg betreibt in Deutschland zwei Gesundheitszentren und acht interdisziplinäre Fachkliniken.
Anforderungen
Aufbau eines leistungsfähigen Patienteninternetangebots

Kontakt
Kontaktieren Sie DeTeWe
Wir beraten Sie gern.

Klinikgruppe Enzensberg

Die m&i-Klinikgruppe Enzensberg versteht sich als wirtschaftlich orientiertes Dienstleistungsunternehmen im Gesundheitswesen. Oberstes Ziel ist es, durch eine qualitativ hochwertige Medizin die Gesundheit der Patienten zu verbessern. Aber Kliniken müssen sich heutzutage nicht nur durch ihre medizinische Qualität auszeichnen, sondern dem Patienten einen Aufenthalt ermöglichen, bei dem er auch als Gast rundum zufrieden ist. „Als vordringlich erschien uns in diesem Zusammenhang, dass viele Patienten ihr Notebook oder Smartphone am Bett nutzen möchten. Diese Anforderung ist heute untrennbar mit einem leistungsstarken Internetzugang verbunden", erläutert Michael Holzmann, Technischer Direktor der Klinikgruppe Enzensberg.
"DeTeWe Communications konnte uns die unter dem Strich sinnvollste und wirtschaftlich attraktivste Lösung für Patienten-Internet aufzeigen. Die Lösung ging zügig in Betrieb und läuft reibungslos."
Dipl.-Ing. Michael Holzmann, Technischer Direktor, m&i-Klinikgruppe Enzensberg, Hopfen am See

Sicheres Patienten-Internet in Rekordzeit

In enger Zusammenarbeit mit dem technischen Direktor der m&i-Klinikgruppe sorgte DeTeWe Communications für den Roll-out der Zugangslösung für das Patienten-Internet an sechs Klinikstandorten innerhalb von nur knapp drei Monaten, Unterweisungen der jeweiligen technischen Verantwortlichen vor Ort inbegriffen. Technisches Kernstück ist dabei maxxarena, eine Internet-Gateway-Managementlösung des DeTeWe-Partners Netopsie. Mittels Webbrowser wird die Technik an den Kliniken durch Modems ergänzt, den Patienten steht dadurch ein schneller Internetzugang via Wireless LAN zur Verfügung. Als Anbieter des Zugangs ist die m&i-Klinikgruppe Enzensberg dank der neuen Lösung auch rechtlich auf der sicheren Seite. Durch die offenen WLAN-Hotspots konnte früher die missbräuchliche Nutzung des Internet nicht ohne weiteres einem einzelnen Anwender zugeordnet werden, die Klinik konnte somit als Anbieter haftbar gemacht werden. Jetzt erwirbt der Patient ein Internet Surfticket, so dass eine eindeutige Authentifizierung möglich ist. Um den Patienten nicht nur eine sichere, sondern auch leistungsfähige Internetverbindung zu ermöglichen, nutzt die m&i-Klinikgruppe eine Kombination verschiedener Zugangstechnologien. Da die in ländlichen Regionen gelegenen Kliniken oft mit nur einer Zugangsart keine ausreichende Performance erreichen, setzen die Häuser auf eine Bündelung von Kabel-, DSL- und UMTS-Zugängen. Der Technische Direktor Michael Holzmann hofft, dass mittelfristig vermehrt auch Glasfasertechnologie zur Verfügung stehen wird.

Schnelles Internet, besseres TV, steigende Einnahmen

Die Beratungsleistung und technische Expertise von DeTeWe Communications verschafft der m&i-Klinikgruppe Enzensberg vielerlei Vorteile: So hat sich durch die Einführung der Internetlösung die Konkurrenzsituation verbessert, denn den Patienten steht nun ein leistungsfähiger Internetzugang zur Verfügung. Im Zuge der Web-Einführung konnte zudem die vorhandene, für den Fernsehempfang verwendete Koax-Infrastruktur in den Kliniken saniert werden, was den TV-Empfang qualitativ verbessert und Möglichkeiten für neue Digital-TV-Angebote schafft. Nicht zuletzt ist die Klinikgruppe nun durch die eindeutige Authentifizierung bei Internetmissbrauch abgesichert. Das neue Angebot stößt zudem auf rege Nachfrage, so dass sich die Technik – deutlich schneller als ursprünglich erwartet – in voraussichtlich weniger als vier Jahren amortisiert haben wird.

Downloads

Lösung
Integration der maxxarena Internet-Gateway-Managementlösung, Installation von Modem, WLAN-Aufbau
Vorteile
  • Hochmoderne Patienteninternetlösung
  • innerhalb von knapp drei Monaten an sechs Klinikstandorten in Betrieb genommen
  • zwei leistungsfähige, neue Telefonanlagen OpenCom 1300 für die Standorte Hopfen am See und Bad Heilbrunn

Start . Kontakt . Datenschutz . Haftungsausschluss . Copyright . Impressum . AGB . Bestellbedingungen . AGB DeTeWe.net

© 2017 DeTeWe Communications GmbH. Alle Rechte vorbehalten.